Schwyzer Kinder sollen später zur Schule gehen können

Die Schwyzer Regierung muss gegen ihren Willen prüfen, wie das Alter für den Schuleintritt flexibler gestaltet werden kann. Die bürgerliche Mehrheit des Kantonsrats setzte sich mit diesem Anliegen durch.

Schwyzer Kinder sollen künftig länger im Kindergarten bleiben dürfen.
Bildlegende: Schwyzer Kinder sollen künftig länger im Kindergarten bleiben dürfen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Urner Wolf-Initiative ist teilweise ungültig
  • Nidwalden organisiert das Amt für Militär und Bevölkerungsschutz neu - mit personellen Folgen
  • Music Box: ein spezielles Haus für Musikstudenten

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Mirjam Breu