Schwyzer Polizei verhindert Rechtsextremisten-Treffen

Mit einem Grossaufgebot hat die Schwyzer Kantonspolizei am Samstag in Einsiedeln ein Treffen internationaler Rechtsextremisten verhindert.

Weiter in der Sendung:

  • Alpnach will Gemeinderat nicht auf 7 Mitglieder aufstocken
  • Kleintheater Luzern startet Saison mit einheimischer Produktion
  • Luzerner Sozialdirektor Meier über die Bewältigung der Tötungen in Zentralschweizer Alters- und Pflegeheimen vor 10 Jahren
  • Adi Laimbacher gewinnt Allwegschwinget

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner