Schwyzer Wahlsystem ist verfassungswidrig

Das Bundesgericht kommt zum Schluss, dass das Wahlsystem im Kanton Schwyz der Bundesverfassung widerspricht. Die Wahlkreise sind zu klein und bevorteilen damit die grossen Parteien.

Weiter in der Sendung:

  • Justizstreit: FDP Schwyz will Debatte verschieben
  • Green Power Uri hat letztes Jahr mehr Strom produziert

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder