Seewärme-Projekt in Weggis kann gebaut werden

Die Korporation Weggis hat an ihrer ausserordentlichen Versammlung am Mittwochabend dem geplanten Seewärme-Projekt einstimmig zugestimmt. Für sechs Millonen Franken wird eine Wärmepumpe im Dorf gebaut. Das Projekt ist deutlich grösser als ursprünglich geplant. Die Nachfrage ist gross.

In Weggis wird bald mit Seewärme geheizt.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Anzahl der Flugbewegungen auf dem Flugplatz Kägiswil (OW) soll sich nicht verändern
  • Der Seelisberger Gemeinderat zeigt sich erfreut über den runden Tisch der Regierung in Asylfragen
  • Der Urner Industriekonzern Dätwyler verzichtet auf den Kauf des britischen Grosshändlers Premier Farnell
  • Im Kanton Luzern leben immer mehr Menschen ohne Konfession

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Radka Laubacher