Sesselrücken in Luzerner Stadtregierung

Stadtpräsident Urs W. Studer Parteilos und Sozialdirektor Ruedi Meier Grüne treten beide bei den Wahlen im Frühling 2012 nicht mehr an. Damit werden 3 Sitze in der Stadtregierung frei, weil Baudirektor Kurt Bieder FDP ebenfalls nicht mehr kandidiert.

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Zug schreibt rote Zahlen wegen hohen Investitionen im Baubereich
  • Neue Stromleitung für das Urner Oberland wegen Tourismusprojekt in Andermatt

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Radka Laubacher