Sexualunterricht im Kindergarten - ein heisses Eisen

Zwei Kontrahenten streiten sich über Sinn und Unsinn von Sexualunterricht im Kindergarten. Der Hintergrund der Debatte: Die junge SVP des Kantons Luzern hat eine Petition gegen den Sexualunterricht auf dieser Stufe eingereicht.

Weiter in der Sendung:

  • Ein Experte spricht über das Potenzial der Wasserkraft in der Zentralschweiz
  • Der Kanton Nidwalden macht sein Spital fit für die Zukunft

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Mirjam Breu