Sika-Management sucht Ausweg aus der Krise

Die Unternehmensleitung des Baarer Bauchemie-Konzerns Sika sucht das Gespräch mit den Aktionären. Sie wehrt sich weiterhin gegen den Verkauf an den französischen Konkurrenten Saint-Gobain.

Der Verkauf der Sika beschäftigt weiter.
Bildlegende: Der Verkauf der Sika beschäftigt weiter.

Weiter in der Sendung:

  • Der Schwyzer Kantonsrat legt der Stimmbevölkerung drei Varianten für ein neues Wahlsystem zur Auswahl vor
  • Spitäler Nidwalden und Luzern prüfen eine Zusammenführung
  • Zentralbahn hat ihre gefährlichen Bahnübergänge in Nidwalden fertig saniert

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Miriam Eisner