Sorgen bei der Zentralbahn wegen Fussball-Randalierer

Ab Dezember fährt die Zentralbahn neu die Haltestelle Allmend an. Wie mit gewaltbereiten Fussballfans umzugehen ist, macht den Verantwortlichen Sorgen. Deshalb wird zusammen mit den vbl, der Kantonspolizei und dem FC Luzern bereits heute über den Transport der Fans beraten.

Nach dem gestrigen Cupspiel, stoppten GC-Fans den Extrabus der vbl und randalierten massiv im Bahnhof.

Weiter in der Sendung:

  • Der Schindler Lift der Zukunft kann viel mehr als aufwärts und abwärts fahren: die grossen Pläne der Ebikoner Liftbauer in unserer Innovationsserie
  • Was Schweizer Soldaten im Russland Feldzug von Napoleon erlebten, zeigt das Historische Museum Luzern

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Radka Laubacher