SP will Neustart für Salle Modulable

Die Luzerner Stadtregierung soll den Planungsbericht zum Musiktheaterhaus 'Salle Modulable' zurückziehen und neu überarbeiten. Dies fordert die SP Fraktion des Luzerner Stadtparlamentes.

Die Diskussionen würden zeigen, dass die aktuellen Vorschläge nicht mehrheitsfähig seien und die Salle Modulable zum scheitern bringen würden. Die Linken wollen dem neuen Luzerner Prestigeprojekt mit einem Neustart eine zweite Chance geben.

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern erwartet im Cup ein kämpferisches St. Gallen 

Beiträge

  • Denkpause für Salle Modulable

    Die Luzerner Stadtregierung soll den Planungsbericht zum Musiktheaterhaus 'Salle Modulable' zurückziehen und neu überarbeiten. Dies fordert die SP Fraktion des Luzerner Stadtparlamentes.

    Die Diskussionen würden zeigen, dass die aktuellen Vorschläge nicht mehrheitsfähig seien und die Salle Modulable zum scheitern bringen würden. Die Linken wollen dem neuen Luzerner Prestigeprojekt mit einem Neustart eine zweite Chance geben.

    Dario Pelosi

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Dario Pelosi