Später und teurer: Die neue Stoosbahn wird im Dezember eröffnet

Die Realisierung der Bahn liegt über zwei Jahre hinter dem Zeitplan. Grund für die Verzögerung waren einerseits die anspruchsvollen Bedingungen im Steilhang mit drei Tunnels. Andererseits kam es zum Streit zwischen der Stoosbahn und der Baufirma Implenia.

Neue Stoosbahn
Bildlegende: Die neue Stoosbahn wurde teuer und mit Verspätung eröffnet Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Urner Regierung will die Schuldenbremse lockern
  • Der FCL kämpft vor dem Cup-Viertelfinalspiel gegen den FC Basel mit Problemen
  • Eine IG in Wolhusen möchte mehr Druck machen für einen Umfahrungstunnel

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Christian Oechslin