Spektakulärer Kunstraub aus dem Sedamm-Kulturzentrum

Zwei Picassos im Wert von mehreren Millionen Franken wurden am hellichten Tag aus dem Seedamm Kulturzentrum in Pfäffikon gestohlen. Bis jetzt fehlt von den Bildern und den Tätern jede Spur trotz intensiver Suche der Kantonspolizei Schwyz.

Weiter in der Sendung:

  • Pilotprojekt 'Coaching Frau und Arbeit' wird eine Fachstelle
  • Urner Bauern wehren sich gegen Verlust von Kulturland
  • Innerschweizer Schwing- und Älplerfest Stans schreibt rote Zahlen

Beiträge

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Romano Cuonz