Spektakulärer Transport für die neue Frutt-Bahn

Die Arbeiten an der neuen Gondelbahn von der Stöckalp auf die Melchsee-Frutt im Kanton Obwalden laufen auf Hochtouren. Mit einem aufwändigen Transport wurde das neue, 78 Tonnen schwere und sechs Kilometer lange Stahlseil geliefert.

Es handelt sich dabei um das längste und schwerste Seil, das in diesem Jahr in der Schweiz produziert worden ist.

Weiter in der Sendung:

  • Bistum Basel reagiert auf Bundesgerichtsurteil
  • «Ewigi Liedli»: Ein Besuch im Gantertal im Wallis

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin