Spitzenkoch serviert uralte Küche

Der Gault-Millau-Aufsteiger des Jahres, Tobias Funke, kocht in Freienbach Historisches. Er hat in verschiedenen Bibliotheken nach den ältesten auffindbaren Schweizer Rezepten gesucht.

In seinem Restaurant in Freienbach serviert der 16-Punktekoch nun gebratenes Ochsenherz, Lebersuppe oder Schweinsohren.

Weiter in der Sendung:

  • Jugendliche schiessen mit Druckluftpistole in Luzern auf Passanten
  • Entspannte Lehrstellensituation in Ob- und Nidwalden

 

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Karin Portmann