Spitzenleichtathletik Luzern: Die Krux mit den Übernachtungen

Beste Voraussetzungen für die 29. Ausgabe des Luzerner Leichtathletik-Meetings: Noch nie war das Teilnehmerfeld derart gut besetzt. Doch bei alleine rund 180 Athleten aus dem Ausland muss das OK auch genügend Übernachtungsmöglichkeiten bereitstellen können. Keine leichte Aufgabe.

Max Plüss, Direktor von Spitzenleichtathletik Luzern.
Bildlegende: Meeting-Direktor Max Plüss erwartet heuer auch einen Besucherrekord. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kühne+Nagel zufrieden mit Halbjahresbilanz
  • Wassen: Auto fährt frontal in Linienbus

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin