Staatsanwaltschaft Luzern: Bilanz Abteilung Wirtschaftsdelikte

Die Luzerner Staatsanwaltschaft zieht nach den ersten sechs Monaten der neuen Abteilung für Wirtschaftsdelikte eine positive Bilanz. Bei der Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität seien «erste Erfolge» erzielt worden, erklärt Oberstaatsanwalt Daniel Burri.

Die neue Abteilung Wirtschaftsdelikte hatte vor allem mit Betrugs- und Urkundendelikte zu tun
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wegen Lawine:Unterbruch der Matterhorn Gotthard Bahn
  • Bossard schraubt Gewinn 2016 auf Rekordniveau

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Tuuli Stalder