Staatsanwaltschaft rüstet sich für neues Fan-Regime

Beim nächsten FCL-Heimspiel am Samstag gelten erstmals die neuen, schärferen Kontrollen. Die Luzerner Staatsanwaltschaft verfolgt die Auswirkungen der neuen Reglen aufmerksam. Oberstaatsanwalt Daniel Burri rechnet damit, dass mit dem Hooligan-Konkordat mehr Arbeit auf seine Behörde zukommt.

In den Reihen der Fans haben die strengeren Kontrollen bereits für Proteste gesorgt
Bildlegende: In den Reihen der Fans haben die strengeren Kontrollen bereits für Proteste gesorgt Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schwyz ist 2014 Gastkanton am Sacco di Roma
  • HC Kriens-Luzern im Verletzungspech

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Peter Portmann