Staatsrechnung des Kantons Uri schliesst mit Gewinn

Statt eines Verlusts von 7,8 Millionen Franken bleiben dem Kanton Uri unter dem Strich 7 Millionen Franken Gewinn. Dass die Zahlen 2018 glänzend schwarz statt wie budgetiert rot sind, verdankt Uri Mehrerträgen von 10,7 Millionen Franken und Minderaufwendungen von 4,1 Millionen Franken.

Eine Urnerfahne
Bildlegende: Der Kanton Uri kann für das letzte Jahr einen Gewinn verbuchen Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Rathaus in Schwyz werden zwei neue Flucht-Treppen gebaut
  • Komax-Gruppe verbucht Rekord-Ergebnis

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Philippe Weizenegger