Stadt Luzern fördert Quartierarbeit für ältere Menschen

Nachbarschaftshilfe, Freiwilligenarbeit, Vernetzung mit Pflegeinstitutionen: Den älteren Menschen soll ermöglicht werden, möglichst lange in ihren Quartieren selbstständig leben zu können. Dieses Ziel verfolgt der Verein Vicino. Die Stadt Luzern unterstützt den Verein.

Alte Menschen werden im Quartier unterstützt.
Bildlegende: Alte Menschen werden im Quartier unterstützt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Ständerat gibt grünes Licht für den Bypass in Luzern.
  • Eine Lawine in Seelisberg verletzte zwei Menschen, eine davon schwer.
  • Unfall am Titlis: Ein mittelschwer Verletzter konnte das Spital bereits wieder verlassen.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Sämi Studer