Stadt Luzern spart und streicht Stellen

Der Luzerner Stadtrat legt ein Sparpaket vor. Vorgesehen sind 83 Massnahmen mit einem Effekt von 14 Millionen Franken. Dazu kommt auch ein Personalabbau von 46 Vollzeitstellen. Entlassungen werde es aus heutiger Sicht nicht geben, schreibt die Stadtregierung.

Dunkle Wolken über Luzern. Stadt spart jährlich 14 Millionen Franken.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Neue Ideen zur Förderung erneuerbarer Energien in Schwyz
  • Geschlossene Behandlungsräume auf der Luzerner Kinderonkologie
  • Verteidiger bestreitet Raubmord im Schattdorfer Tötungungsdelikt

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder