Stadttunnel Zug: Kanton und Stadt wollen breite Diskussion

Der Kanton und die Stadt Zug haben beim Projekt «Stadttunnel Zug», welches zwischen 300 und 450 Millionen Franken kosten soll, ein Mitwirkungsverfahren eingeleitet.

Die Parteien, das Gewerbe, der Heimatschutz und Interessierte diskutieren zusammen an einem Tisch darüber, welche Variante des Tunnels zu favorisieren wäre. Bis 2012 soll das Verfahren abgeschlossen sein.

Weiter in der Sendung:

  • Luzern: Stadtrat hält am Hallenbad-Verfahren fest
  • NEAT: Die Auswirkungen der Baustelle auf die Wirtschaft Uris

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin