Ständeratswahlen Luzern: Porträts und Wahlchancen der Kandidaten

Für die beiden Luzerner Sitze bewerben sich sieben Frauen und Männer. FDP-Mann Damian Müller dürfte seine Wiederwahl locker schaffen. Doch wer folgt auf den abtretenden CVP-Ständerat Konrad Graber? Es zeichnet sich ein Zweikampf ab.

Der Luzerner Ständerat Konrad Graber verlässt einen Raum.
Bildlegende: Der Luzerner Ständerat Konrad Graber - sein Platz wird frei. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • UR: Matthias Steinegger, Nationalratskandidat der FDP, zieht seine Kandidatur nach einem Hirnschlag zurück.
  • LU: Die Stadt Luzern ist zu wenig gut auf einen allfälligen grossen Stromausfall vorbereitet.

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Michael Zezzi