Start zu 600-Millionen-Überbauung in Horw

Horw hat den Baustart des Projekts «Horw Mitte» gefeiert. Auf 110'000 Quadratmetern Fläche entstehen in den nächsten Jahren rund 500 Wohnungen und 1700 Arbeitsplätze. Die Gemeinde will deshalb auch den Bahnhof ausbauen.

Weiter in der Sendung:

  • In Altdorf entsteht eine internationale Schule
  • Ebikon stimmt über neue Gemeindeordnung ab

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Beat Vogt