Steinschlag am Lopperberg - Seestrasse bleibt geschlossen

Nach dem Steinschlag am Lopperberg von Montag bleibt die Seestrasse zwischen Hergiswil und Stansstad wahrscheinlich bis Ende Jahr geschlossen. Geologen haben das Gebiet am Lopperberg, wo am Montag gegen 100 Tonnen Material ins Tal stürzten, erkundet.

Dabei hat sich gezeigt, dass es weitere Sicherungsmassnahmen gegen Steinschlag braucht.

Weiter in der Sendung:

  • Finanzausgleich: Kleine Luzerner Gemeinden spüren rauheren Wind
  • 17-Jähriger gesteht Abbrennen einer Rauchpetarde an EVZ-Spiel
  • Megger Kunstturnerin Ariella Käslin mit hochgesteckten WM-Zielen

Beiträge

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dario Pelosi