Steinschlag sorgt für Unterbruch der Gotthardachse am Axen

Der starke Regen sorgt im Kanton Schwyz für grössere Probleme. Wegen eines Steinschlags ist seit gestern Abend die Axenstrasse unterbrochen. Wegen Geröll ist auch die Riemenstaldenstrasse gesperrt, das Dorf Riemenstalden ist von der Umwelt abgeschnitten.

Über Nacht war auch die Gotthard-Bahnlinie gesperrt, sie wurde kurz nach 6:30 Uhr wieder frei gegeben.

Weiter in der Sendung:

  • Personalmangel im Paraplegikerzentrum Nottwil

Moderation: Dario Pelosi