Stellenabbau bei der Hochdorf-Gruppe

Der Nahrungsmittelhersteller Hochdorf konzentriert sein Geschäft auf den Hauptsitz Hochdorf und schliesst das Weizenkeimwerk in Steinhausen. Dabei verlieren 36 Mitarbeiter ihre Stelle. Für sie gibt es einen Sozialplan.

Weiter in der Sendung:

  • Freienbach setzt in Zukunft auf sichere Finanzanlagen nach einem Millionenverlust
  • Die Luzerner Regierung will das Tanzverbot aufheben
  • Die Zuger Regierung fördert Sprachkurse für Migranten

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Mirjam Breu