Stellwerkstörung legte Gotthardlinie lahm

Wegen einer Stellwerkstörung bei Altdorf war die Gotthardstrecke am Sonntagnachmittag für den Bahnverkehr unterbrochen. Reisende mussten Verspätungen von über einer Stunde in Kauf nehmen.

Zwischen Erstfeld und Flüelen mussten Busse eingesetzt werden.
Bildlegende: Zwischen Erstfeld und Flüelen mussten Busse eingesetzt werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Tödlicher Fallschirmunfall in Beromünster
  • Getrennte Gerichtspräsidien in Nidwalden

Moderation: Karin Portmann