Stiller Protest der FCL-Fans gegen Klubleitung

Der Fussball Club Luzern hat am Sonntag Nachmittag das Spiel gegen GC mit 2:1 gewonnen. Trotz der spannenden Affiche und dem Sieg kam im Stadion aber keine Stimmung auf. Grund ist ein Schweige-Protest der Fans.

Weiter in der Sendung:

  • Definitives Aus für Krienser Antennen-Initiative
  • Luzerner Privatklinik St. Anna will Zimmer für reiche ausländische Patienten

Moderation: Dario Pelosi