Strafanzeige gegen Obwaldner Regierung

Am 19. Juni 2012 publizierte die Obwaldner Regierung einen anonymisierten Untersuchungsbericht über das Verschwinden eines Polizisten. Nun wurde eine Strafanzeige gegen den Regierungsrat eingereicht. Er habe mit der Veröffentlichung das Amtsgeheimnis verletzt, so der Vorwurf.

Juni 2012: Die Regierungsräte Esther Gasser Pfulg (links) und Niklaus Bleiker stellen den Untersuchungsbericht vor.
Bildlegende: Juni 2012: Die Regierungsräte Esther Gasser Pfulg (links) und Niklaus Bleiker stellen den Untersuchungsbericht vor. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Einsiedeln verzichtet auf umstrittene Einzonung am Sihlsee
  • Trinkwasser in Sattel wieder sauber
  • Trägerverein für Bruder Klaus-Jubiläum gegründet.

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Dario Pelosi