Strafuntersuchung im Kanton Schwyz wird fortgesetzt

Im Kanton Schwyz geht die Strafuntersuchung wegen Amtsgeheimnisverletzung im Zusammenhang mit den Tötungsdelikten «Lucie» und «Boi» nun doch weiter. Der ausserordentliche Staatsanwalt hebt die Einstellung des Verfahrens auf. Er will weiter ermitteln.

Weiter in der Sendung:

  • Gemeinde Schwyz plant für die Zukunft
  • Jahresrückblick 2010: Wahlen in der Zentralschweiz

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Christian Oechslin