Strasse ins Aegerital gesperrt

Am Montagabend ereignete sich auf der Strasse zwischen Zug und Aegeri ein schwerer Verkehrsunfall. Deshalb musste die Strasse ins Aegerital für eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Weiter in der Sendung:

  • Ein Geldgeschenk für die Luzerner Staatsangestellten

Moderation: Kurt Zurfluh