Strassenbauprogramm im Luzerner Kantonsrat

In den nächsten fünf Jahren sollen rund 230 Millionen Franken für die Kantonsstrassen ausgegeben werden. Das neue Programm kommt bei den Linken im Parlament nicht gut an: Sie wollen mehr Lärmschutz und der öffentliche Verkehr soll mehr gefördert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Chollerhalle Zug erhält finanzielle Unterstützung
  • «Mama Mama Papa Papa» ein Zentralschweizer Film erzählt von schwulen und lesbischen Eltern und ihren Kindern

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder