Stromunterbruch bei der Zentralbahn zwischen Luzern und Hergiswil

Ein Stromausfall sorgte am Samstag bei der Zentralbahn für grössere Verkehrsprobleme. Der Grund ist ein kaputter Signalmast.

Die Zentralbahnstrecke Luzern-Hergiswil bleibt bis Sonntagmorgen unterbrochen.
Bildlegende: Die Zentralbahnstrecke Luzern-Hergiswil bleibt bis Sonntagmorgen unterbrochen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Regierungspräsident Guido Graf beendet seine Tour durch den Kanton Luzern
  • Eine Luzernerin erfindet eine App zur Bestimmung von Alpenblumen

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Anna Frei