Südpol bringt Leben an den Luzerner Stadtrand

Schon vor dem dreitägigen Eröffnungsfest geht es lebhaft zu und her im neuen Luzerner Kulturzentrum. Eröffnet wird mit dem Stück 'Stichtag' des Zuger Autors Thomas Hürlimann - für den Wahlberliner ist der Südpol 'die Rückseite des Luzerner Mondes'.

Weiter in der Sendung:

  • Werthenstein fürchtet Zwangsfusion
  • Zentralschweizer Sagereien finden neue Abnehmer für Restholz

Beiträge

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Andrea Keller