SVP Obwalden will in die Regierung

Parteipräsident Albert Sigrist soll bei den kantonalen Wahlen vom 9. März den ersten Sitz für die SVP in der Obwaldner Regierung erobern. Er wurde einstimmig als Kandidat nominiert. Im Visier hat die SVP den frei werdenden Sitz der FDP.

Bundesrat Ueli Maurer zu Besuch bei der SVP Obwalden.
Bildlegende: Bundesrat Ueli Maurer zu Besuch bei der SVP Obwalden. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Alternative wollen in den Stadtrat
  • Fragen zur Krienser Informatik-Strategie

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Anna Frei