SVP will dritten Sitz in Schwyzer Regierung

Die SVP des Kantons Schwyz will einen dritten Sitz im Regierungsrat. Sie hat am Mittwoch abend die beiden Bisherigen Walter Stählin und Andreas Barraud und neu Fraktionschef André Rüegsegger nominiert.

Weiter in der Sendung:

  • SP Kriens will Gemeindepräsidium verteidigen
  • Brand eines Pferdestalls in Neuheim

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Dario Pelosi