SVP will mit Urs Dickerhof zurück Luzerner Regierung

Der Emmer Finanzdirektor und Kantonsrat Urs Dickerhof soll es für die SVP richten. Die SVP des Kantons Luzern nominierte den 57jährigen Unternehmer und Gemeinderat zum Regierungsratskandidaten.

Er setzte sich klar gegen Rolf Bossart, Gemeinderat Schenkon und Fraktionschef Guido Müller, Honau, durch. Mit Urs Dickerhof will die SVP wieder in die Regierung zurück, das nachdem sie 2007 den Sitz verloren hat.

Weiter in der Sendung:

  • Gewerbe im Kanton Schwyz will gleich lange Spiesse für Ausbildungsbeiträge
  • Luzerner Hobbygärtner sind verunsichert

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin