Tausende tummelten sich auf dem Eis

Dank der tiefen Temperaturen sind im Kanton Luzern der Mauensee und im Kanton Schwyz der Lauerzer- sowie der Sihlsee zugefroren. Entsprechend nutzten tausende von Leuten am Wochenende die seltene Möglichkeit, sich auf den Seen auszutoben.

Kinder sitzen auf einem Schlitten auf dem zugefrorenen Sihlsee bei Einsiedeln.
Bildlegende: Auf dem Sihlsee zählte Eismeister Louis Schönbächler alleine am Sonntag rund 2500 Leute. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Eindrücke von der gut besuchten Sennenchilbi Schwyz
  • Ehemaliges Internat St. Josef in Altdorf wird im Sommer definitiv zu internationaler Schule

Moderation: Silvan Fischer