Teilstück der Bristenstrasse verschüttet

Ein rund 10 Meter langes Teilstück der Bristenstrasse zwischen Amsteg und Bristen ist am Sonntagabend abgerutscht und verschüttete das darunterliegende Strassenstück. Die Strasse ist bis auf weiteres nicht befahrbar. Die Dauer der Sperrung ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Ein Teilstück der Bristenstrasse ist am Sonntagabend gegen 22 Uhr abgerutscht. Die Strasse ist bis auf weiteres zu.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Luzern will Carparkplätze künftig an den Stadtrand verlegen

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Tuuli Stalder