Tiefbahnhof Luzern ist technisch machbar

Der Tiefbahnhof Luzern mit einer unterirdischen Zufahrt, die unter dem Luzerner Seebecken hindurchführt, ist technisch machbar und kann auch zum Durchgangsbahnhof ausgebaut werden. Dies ergaben die ersten Abklärungen, die der Kanton Luzern vorgestellt hat.

Weiter in der Sendung:

  • Alfred Schindler will dieses Jahr als CEO zurücktreten
  • Stadt Luzern verliert vor Bundesgericht - wegen Pausenplatz
  • Luzern wird Zentrum des internationalen Hallenhockeys

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Beat Vogt