Tiefbahnhof-Petition abgelehnt

Die Verkehrskommission des Ständerates hat eine Petition der Luzerner FDP abgelehnt, die das Projekt Tiefbahnhof Luzern vorwärts bringen wollte. Der Luzerner CVP-Ständerat Konrad Graber jedoch betont, die Ablehnung habe sich nicht gegen das Projekt selber gerichtet.

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Nidwalden will Spitalgebäude abtreten
  • Erster WM-Titel auf Stöckli-Skis

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Beat Vogt