Tiefere Steuereinnahmen im Kanton Schwyz

Das neue Steuergesetz des Kanton Schwyz hat Folgen. Dies zeigen die ersten Zahlen, die die kantonale Finanzverwaltung bekannt gegeben hat. Unternehmen werden seit diesem Jahr massiv entlastet. Sie werden im laufenden Jahr 43 Prozent weniger Steuern abliefern als noch im 2009.

Das macht allein beim Kanton fast 25 Millionen Steuerverlust aus.

Weiter in der Sendung:

  • Gegen 1000 Anmeldungen für die Rütlifeier

 

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Marlies Zehnder