Titlis-Bahnen: Bei den Aktionären brodelt es

Die Aktionäre der Engelberg-Trübsee-Titlis AG äusserten an der Generalversammlung viel Kritik wegen des 10-Millionen-Betrugsfalls. Weitere Klagen gegen die ehemaligen Chefs jedoch wurden abgelehnt.

Weiter in der Sendung:

  • Ex-Meistertrainer hilft den schlechtesten Fussballern
  • Ausstellung würdigt Zuger Industriedesign

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Beat Vogt