Titlis Bahnen wollen keine weiteren Klagen

Nach dem Finanzdebakel bei den Titlis Bergbahnen kommt es am Freitag zu einer Entscheidung: Ein Aktionär beantragt der Generalversammlung, dass der frühere Geschäftsführer und der frühere Finanzchef verklagt werden. Die aktuelle Geschäftsleitung spricht sich dagegen aus.

Weitere Themen:

  • Pilatus-Werke mit Rekordergebnis
  • FCL nimmt neuen Stürmer unter Vertrag

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Beat Vogt