Tötung in Hohenrain: Polizei verhaftet zwei Personen

Im Zusammenhang mit der tödlichen Messerstecherei in Hohenrain hat die Luzerner Kantonspolizei zwei Männer verhaftet. Es werde nun geprüft, ob die beiden an der Tat beteiligt gewesen seien. In der Nacht auf Samstag ist in Hohenrain ein 24-Jähriger auf offener Strasse erstochen worden.

Die weiteren Themen:

  • FC Luzern spielt gegen Xamax
  • Der neue Chef des Luzerner Wolfs
  • Zentralschweizer dominieren 24-Stunden-Rennen Schötz

Beiträge

Moderation: Beat Vogt