Tötungsdelikt in Emmenbrücke

In der Nacht auf den Montag hat sich in Emmenbrücke ein Gewaltverbrechen ereignet. Dabei wurde ein 23-jähriger Asylbewerber getötet. Die Polizei sucht nun nach einem serbischen Staatsangehörigen und einer Schweizerin.

Die beiden gesuchten Personen sollen sich zur Tatzeit in der Wohnung aufgehalten haben.

Weiter in der Sendung:

  • Rudolf Steiner Schule hofft in Ebikon auf mehr Schüler
  • Chance21 macht in Luzern Druck wegen Litteringgesetz

Moderation: Marlies Zehnder