Trotz Joel Wickis Niederlage: Innerschweizer schneiden gut ab

Der Luzerner Schwinger Joel Wicki hat am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest zwar knapp den Titel des Schwingerkönigs verpasst. Dennoch kann sich die sportliche Bilanz der Innerschweizer Schwinger sehen lassen.

Im Schlussgang knapp unterlegen: Der Luzerner Joel Wicki verpasste den Titel des Schwingerkönigs
Bildlegende: Im Schlussgang knapp unterlegen: Der Luzerner Joel Wicki verpasste den Titel des Schwingerkönigs Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Nach der dritten Niederlage in Folge liegt der FC Luzern auf dem zweitletzten Tabelleplatz
  • Die Rengglochstrasse zwischen Kriens und Malters bleibt einen Monat lang während der Nacht gesperrt

Moderation: Markus Föhn, Redaktion: Markus Föhn