Trotz Niederlage: Babbel findet positive Worte

Gerade mit 4:1 schickten die Young Boys den FCL vom Platz. Bereits nach 12 Sekunden waren sie in Führung gegangen. FCL-Trainer Markus Babbel sieht aber nicht nur Negatives: In den ersten 20 Minuten habe sein Team gut reagiert.

Enttäuscht über die hohe Niederlage: FCL-Trainer Markus Babbel.
Bildlegende: Enttäuscht über die hohe Niederlage: FCL-Trainer Markus Babbel. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Andreas Ulrich siegt beim Schwyzer Schwingfest in Arth
  • Ärger um Veloparkplätze am Luzerner Bahnhof
  • Luzern entscheidet über Abgaben bei Umzonungen

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Beat Vogt