Trotz schönem Wetter: Rigi Bahnen wollen keine Ausflügler sehen

Die kommenden zwei Tage dienen den Behörden und Bergbahnen als eine Art Testlauf fürs Osterwochenende. Je nachdem, wie gut sich die Leute an die Massnahmen halten, wird es weitere Einschränkungen geben.

Rigi Bahn
Bildlegende: Die Rigi Bahnen wollen keine Ausflügler am Wochenende. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Luzerner Stadtrat hat sich gegen das Autobahn-Projekt «Spange Nord» ausgesprochen - auch in seiner Minimalvariante.
  • Das Eidgenössische Schützenfest 2020 in Luzern ist wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Es wird um ein Jahr verschoben.
  • Das Schuljahr soll in den Kantonen Uri, Schwyz, Nidwalden und Obwalden wegen des aktuellen Fernunterrichts verlängert werden. Das verlangen SVP-Parlamentarier aus der Region.

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Markus Föhn