Trotz tiefem Euro - Kundschaft bleibt

Wer derzeit eine grössere Anschaffung plant, zum Beispiel eine neue Wohnungseinrichtung, spielt vielleicht mit dem Gedanken im Ausland einzukaufen. Mit dem tiefen Eurokurs sind auch Möbel günstiger zu haben.

Für Möbelhäuser wie Amrein in Kriens oder Radler Raum + Design in Baar ist dies allerdings kein Problem. Die Kundschaft wandert trotz tiefem Eurokurs nicht ab.

Weiter in der Sendung:

  • Regen hält Feuerwehren in der Zentralschweiz auf Trab
  • Kanton Schwyz reicht Baugesuche für Polycom-Antennen ein

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Marlies Zehnder