Umfahrung Küssnacht ohne Tunnel geplant

Mit dem Projekt einer Umfahrung von Küssnacht geht es vorwärts. Der Bezirk Küssnacht und die Schwyzer Regierung haben am Vormittag über den Stand des 200 Millionen Franken teuren Grossprojekts informiert. Favorit ist eine Variante ohne Tunnel.

Weiter in der Sendung:

  • Tiefer Eurokurs macht Holzbranche zu schaffen
  • In Obwalden zeichnet sich Lösung bei Asylunterkünften ab

 

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Dario Pelosi